Sibiu

Sibiu (Rumänien)

SIBIU – AUCH BEKANNT ALS: HERMANNSTADT.

Wohin fliegst Du nochmal? Nach Sibiu? Wo ist das denn?
So die meisten Reaktionen, als ich mein nächstes Reiseziel erwähnte. Sibiu, eine Stadt mit knapp 150.000 Einwohnern, liegt mitten in Rumänien, genauer in Siebenbürgen oder auch Transsilvanien, ca. 1.200 km von Regensburg entfernt. 2007 war Sibiu zusammen mit der Stadt Luxemburg Kulturhauptstadt Europas, besser bekannt ist Sibiu bei uns unter dem deutschen Namen Hermannstadt. „Sibiu (Rumänien)“ weiterlesen

Parlament Budapest

Budapest (Ungarn)

Budapest – Die Perle an der Donau!

Das erste Mal war ich 2013 zu Besuch in Budapest. Warum die ungarische Hauptstadt nicht nur als „Perle an der Donau“, sondern auch als „Paris des Ostens“ bezeichnet wird verstand ich schnell: die vielen Brücken, die das linke und das rechte Donauufer miteinander verbinden erinnern tatsächlich ein wenig an Paris – besonders am Abend, wenn alle Brücken und Gebäude so schön beleuchtet sind und die Donau glitzert…
Budapest ist eine prächtige Stadt. Das Panorama auf den majestätischen Burgpalast von der Pest-Seite oder auf das Parlament von der Buda-Seite verschlägt einem fast den Atem. Die Weltstadt mit derzeit ca. 1,7 Millionen Einwohnern, enstand erst im Jahre 1873, als die bis dahin selbständigen Städte Buda, Pest und Óbuda vereinigt wurden. „Budapest (Ungarn)“ weiterlesen

Palma de Mallorca

Palma (Balearen)

Mallorca

…stand bei mir komischerweise nie hoch im Kurs. Nahezu alle die ich kenne, waren schon mal da und schwärmten von der Balearen-Insel. Mich ließ das bisher völlig unbeeindruckt. Des Deutschen liebste Insel interessierte mich irgendwie nicht.
Aber da mein Freund ein großer Mallorca Fan ist und bisher ohne mich zum Wandern dort war, schenkte ich ihm zum Geburtstag 4 Tage in Palma de Mallorca. Mal zum Testen, ob die Insel auch was für uns beide ist. „Palma (Balearen)“ weiterlesen

Kopenhagen (Dänemark)

Einfach Hyggelig! Hyggelig ist ein dänisches Adjektiv, das „gemütlich, angenehm, gut“ und darüber hinaus auch „geborgen, behaglich, lieblich“ & „klein, aber fein“ bedeuten kann. Klein ist die dänische Hauptstadt mit rund 580.000 Einwohnern allerdings nicht, fein schon. Die Hafenstadt ist, wie ich finde, eine der schönsten Städte Europas! Eins vorab: in Kopenhagen muss man unbedingt Fahrrad fahren! Die ganze Stadt ist für Fahrradfahrer gebaut und um ein Gefühl für die Stadt zu bekommen, sollte man sich unbedingt einen Drahtesel leihen.

10 Dinge, die man in Kopenhagen tun sollte:

„Kopenhagen (Dänemark)“ weiterlesen

Regensburg (Deutschland)

Heute berichte ich mal über die Stadt in der ich wohne, die zugleich meine Lieblingsstadt ist: Regensburg! Meine Tipps zu der UNESCO-Welterbe Stadt findet Ihr hier…weiterlesen

Oslo (Norwegen)

Oslo ist eine ziemlich junge Stadt und besticht auf den ersten Blick nicht unbedingt mit der Schönheit Kopenhagens oder Stockholms. Oslo ist anders schön – und das Schönste an Oslo ist die einmalige Lage am Fjord. „Oslo (Norwegen)“ weiterlesen

Dublin (Irland)

Dublin hat viel zu bieten. Zahlreiche Pubs, ein kleines, lebendiges Stadtzentrum, einen weltweit einzigartigen Feiertag, der einem Roman gewidmet ist und liebenswerte Einwohner.

10 Dinge, die man in Dublin tun sollte

„Dublin (Irland)“ weiterlesen

Vilnius (Litauen)

Vilnius hat mich total überrascht. Vielleicht, weil man von Vilnius kaum eine Vorstellung hat, im Gegensatz zu London oder Paris. ‚Wohin fährst Du nochmal? Vilnius? Wo ist das denn?‘ waren die Reaktionen, kurz vor meiner Städtereise. Hier also ein bißchen Werbung für diese wunderschöne Stadt: meine Tipps für Vilnius…ganzen Artikel lesen