Thailand

NORDTHAILAND. Ein Reisebericht.

Irgendwie komme ich von Asien einfach nicht los. Für 2020 hatten wir uns fest vorgenommen nach Mexiko zu fahren. Die Flüge waren schon rausgesucht, aber nachdem wir immer wieder von Überfällen in Mexiko gehört hatten, wurde der Plan kurzerhand geändert und ein Flug nach Bangkok gebucht. Also doch wieder Asien. Wir wollten nach Nordthailand in eine Ecke, die Elke und ich noch nicht kannten und am Schluss auf irgendeine der zahlreichen thailändischen Inseln, irgendwohin ans Meer. Von Bangkok flogen wir direkt weiter nach Chiang Rai – Bangkok hatte ich ja erst letztes Jahr besucht. „Thailand“ weiterlesen

Malapascua

Philippinen

Nun also die Philippinen. Ein Reisebericht.

Ein bißchen Zweifel hatte ich als begeisterter Südostasien Fan schon vor dieser Reise. Wenngleich die Philippinen zu Südostasien gehören, so haben sie doch nichts mit den südostasiatischen Klischee-Bildern orange gekleideter Mönche oder buddhistischer Tempel zu tun. Natürlich nicht, denn die Philippinen erhielten ihren Namen von den Spaniern, die hier Dank der Landung Magellans ganze 333 Jahre Kolonialherren waren. Benannt ist dieses Archipel übrigens nach dem spanischen Thronerben Philipp II. Die spanischen Priester und Mönche haben damals ganze Arbeit geleistet: die Philippinen sind als Ausnahme in Asien zu 83% katholisch, 10 weitere Prozent sind protestantisch, 5% im Süden muslimisch. 1898 besiegten die USA schließlich die Spanier und luchsten ihnen die Philippinen ab. „Philippinen“ weiterlesen

Varkala (Kerala)

Varkala ist eine kleine Küstenstadt mit langem Strand und einem Kliff mit vielen Cafés, Geschäften und einem tibetanischen Markt. Ein alter hinduistischer Pilgerort, der vor vielen Jahren von Rucksacktouristen auf der Suche nach einer Alternative zu Goa entdeckt wurde. „Varkala (Kerala)“ weiterlesen

Madurai (Tamil Nadu)

Madurai wird als heimliche Hauptstadt Südindiens gehandelt und ist mit stolzen 2500 Jahren eine der ältesten Städte Südasiens. Mit 1,2 Mio. Einwohnern eher klein für indische Verhältnisse, trotzdem ist die Stadt groß, laut, bunt und, wie ich finde: einfach fantastisch! „Madurai (Tamil Nadu)“ weiterlesen

Kochi (Kerala)

Meine Tipps für Kochi/Cochin

„Die Königin des Arabischen Meeres“ ist die zweitgrößte Stadt Keralas und besteht aus mehreren Vierteln, Halbinseln und Inseln. Als Fotomotiv beliebt sind die chinesischen Fischernetze, aber hier meine Favoriten: „Kochi (Kerala)“ weiterlesen